Depressionen in der chinesischen Medizin

7 10 2019

Depressionen entsprechen in der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) am ehesten dem, was man unter „chronischem Schwermut“ verstehen kann und nehmen in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert an.

Die Pathogenese (Krankheitsentstehung) weist in der TCM häufig eine Stagnation des Leber-Qi auf, wodurch der freie Energiefluss im Körper nicht aufrecht erhalten werden kann, man dreht sich im Kreis, hat das Gefühl, überfordert zu sein.

Das beeinträchtigt den Shen, den Geist des Betroffenen und kann auch den Funktionskreis der Milz stören, was zu Einbußen in der Energieproduktion und somit zu Antriebslosigkeit und körperlichem wie auch seelischem Schweregefühl führen kann.

Unterstützend zur Schulmedizin mit medikamentöser und psychologischer bis psychiatrischer Betreuung können Akupunktur, Kräuter, Diätetik oder auch  Bewegungstherapien wie Qigong oder Taichi eingesetzt werden, um seelische und auch körperliche Probleme zu behandeln.

Haben Sie Fragen und sind interessiert an einer Behandlung mit Akupunktur? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Praxis für klassische Akupunktur und TCM, Marco Weser, Heilpraktiker

Im Boden 22, 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg)
Tel.: 06433/91 85 38

Sprechzeiten:
Mo – Fr: 9:00 – 12:00 Uhr
Mo – Fr: 14:00 – 18:00 Uhr
Gerne können Sie auch Anfragen per Email bzw. über das folgende Kontaktformular senden:

Werbeanzeigen




Übergewicht und Adipositas – Abnehmen und Gewichtsreduktion unterstzützt mit Akupunktur

1 10 2019

Die Ursachen für Übergewicht sind vielzählig. Falsche Ernährung, Bewegungsmangel oder auch die Lebensweise wirken oft negativ auf das Körpergewicht ein.

In der chinesischen  Medizin spricht man hier von einer Schwächung des Milz-Qi, welches einen zentralen Platz in der Energieproduktion des Körpers einnimmt.

Ist das Milz-Qi erst einmal gestört, kommt es im Allgemeinen zu Qi-Mangel, der weiter zu Feuchtigkeits- und Schleimretentionen führen kann, was sich unter Anderem in der Einlagerung von Körperfett manifestiert.

Um eine erfolgreiche Gewichtsreduktion zu erreichen ist es immer notwendig, die Lebensweise zu betrachten und zu ändern. Durch viele erfolglose Diäten ist der Körper meist schon völlig aus dem Lot geraten und das Milz-Qi kann ohne Hilfe nicht wieder an Kraft gewinnen.

Eine auf den Patienten optimierte Diät und Ernährungsumstellung, körperliche Aktivität mit ausreichend Bewegung und Sport und manchmal sogar eine psychotherapeutische Begleittherapie sind hier unumgänglich.

Um mit der Akupunktur sinnvoll unterstützend, harmonisierend und appetitmindernd behandeln zu können, unterscheidet man drei Hauptsyndrommuster, die sich nach Symptomen, Zungen- und Pulsdiagnostik unterscheiden lassen.

Haben Sie Fragen und sind interessiert an einer Behandlung mit Akupunktur? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Praxis für klassische Akupunktur und TCM, Marco Weser, Heilpraktiker

Im Boden 22, 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg)
Tel.: 06433/91 85 38

Sprechzeiten:
Mo – Fr: 9:00 – 12:00 Uhr
Mo – Fr: 14:00 – 18:00 Uhr
Gerne können Sie auch Anfragen per Email bzw. über das folgende Kontaktformular senden:





12. Vortragsabend des Naturheilkundeforums: Stress und Burnout – Biosynthie

22 08 2012

Der Vortragsabend findet am 12.09.2012 statt.

20 Uhr – Ellen Schneider – Stress und Burnout: naturheilkundliche Therapieansätze

Der Vortrag informiert Sie über naturheilkundliche Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten bei stressbedingten Erkrankungen und Burnout. Nicht nur homöopathische und pflanzliche Arzneimittel oder Vitamin- und Mineralstoffpräparate kommen in der Naturheilkunde zum Einsatz, sondern auch die Bewußtmachung persönlicher Strukturen im Umgang mit Stress steht im Vordergrund. Darüber hinaus werden Veränderungs- und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

21 Uhr – Ursula VeltenBioSyntonie: Gesundheit wiedererlangen durch Wiederanbindung an die Natur

Ort: Am Elbbachunfer 4 – 65589 Hadamar Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung 06433 – 918538 (Herr Weser) oder info@naturheilkundeforum.info wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Ort: Am Elbbachunfer 4 – 65589 Hadamar

Marco Weser – Heilpraktiker – 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg) – 06433/91 85 38 – www.Praxis-Weser.de








%d Bloggern gefällt das: