Was machen wir denn eigentlich…?

2 03 2018

Eine der, wenn nicht sogar DIE häufigste Frage, die ich gestellt bekomme ist folgende: Was kann man mit Akupunktur denn überhaupt machen?

Kurz gesagt:

– Schmerzbehandlung mit Akupunktur: Schmerzen im unteren Rücken und Knieschmerzen.

– Behandlung von Spannungskopfschmerzen und Migräne mit Akupunktur

– Prophylaktische und akute Behandlung allergischer Erkrankungen (z.B. Heuschnupfen) mit Akupunktur und Spenglersan Kolloid Immuntherapie.

– Raucherentwöhnung durch Injektionstherapie

– Gewichtsreduktion mit der chinesischen Regulationstherapie.

090609CGiebeler041

Schröpfköpfe und Nadeln

Dazu werden Nadeln in spezifische Punkte des Körpers gestochen, um den Körper anzuregen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Wirkung der Akupunktur ist schmerzlindernd, entspannend und regulierend und soll die Gesundheit wieder herstellen.

Marco Weser – Heilpraktiker

Im Boden 22 – 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg)

Tel.: 06433 / 91 85 38*

Sprechzeiten:

Mo – Fr: 9:00 – 12:00 Uhr 

Mo – Fr: 14:00 – 18:00 Uhr 

Advertisements




Volkskrankheiten und häufigste Todesursachen

17 08 2016

 

Vielen Dank an die Ersteller dieser Grafik und dass ich diese auf meiner Seite verwenden darf!

infografik_volkskrankheiten_790x1735

Akupunktur kann bei vielen der oben genannten Erkrankungen und Beschwerden erfolgreich eingesetzt werden und die Lebensqualität deutlich verbessern.

Weitere Infos unter www.Praxis-Weser.de

Praxis für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin – Marco Weser – Heilpraktiker – 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg) – 06433/91 85 38 – www.Praxis-Weser.de





Die Behandlung von Übergewicht (Adipositas) mit Akupunktur

23 10 2014

Für Übergewicht (Adipositas) finden sich in der Traditionellen Chinesischen Medizin viele Syndrome, die für die Gewichtszunahme verantwortlich sein können. In der TCM spricht man von einer Milzfunktionsstörung, einem Qi-Mangel oder auch von Feuchtigkeits- und/oder Schleimretentionen.

Diese Syndrome lassen sich mit Akupunktur behandeln, wobei eine Änderung der Lebensweise unerlässlich ist.

Dazu gehören eine Diät- und Ernährungsumstellung, körperliche Aktivität und evtl. auch psychotherapeutische Begleittherapie. 

Dies alles wird in der chinesischen Regulationstherapie zusammengefasst und dem Patienten näher gebracht.

Die Akupunktur wirkt in diesen Fällen unterstützend, harmonisierend und appetitmindernd. Unterstützend werden dazu auch Injektionen zur Anregung von Stoffwechsel und Fettverdauung verabreicht.

Marco Weser – Heilpraktiker – 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg) – 06433/91 85 38 – www.Praxis-Weser.de

Im Boden 22 – 65589 Hadamar
Tel.: 06433 / 91 85 38,

Sprechzeiten:
Mo, Do, Fr:  14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Di, Mi:  9.00 Uhr bis 18.00 Uhr








%d Bloggern gefällt das: