Heuschnupfen-Saison

16 04 2010

Es ist wieder so weit, alle freuen sich auf Sonnenschein, Frühling und das Wiedererwachen der Welt aus einem diesmal fast endlosen Winterschlaf.

Für die einen klingt das paradiesisch, für die anderen ist es der alljährliche Beginn von verquollenen Augen, Niesreiz, Schnupfen und einer Unzahl an Zaubermitteln, die gegen Heuschnupfen helfen sollen. Heuschnupfen ist eine der häufigsten allergischen Erkrankungen.

Jetzt, da langsam die ersten Symptome auftreten, sollte man mit der Akuttherapie einsetzen.

Akupunktur bietet hier eine sinnvolle Therapie des Heuschnupfens, mit der es möglich ist, nicht nur in der akuten Phase den Heuschnupfen in den Griff zu bekommen, sondern auch später prophylaktisch zu behandeln.

Unterstützend werden dazu Spenglersan Kolloide gegeben, um gezielt das Immunsystem zu modulieren.

Die Erfahrung zeigt gute Resultate und bietet Betroffenen die Chance, den Frühling ohne Beschwerden zu überstehen.

Wenn Sie Fragen zur Therapie von Heuschnupfen haben oder bereits unter den einsetzenden Symptomen leiden, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Marco Weser, Heilpraktiker, 65589 Hadamar (Limburg/Weilburg)

Tel.: 06433/918538


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




<span>%d</span> Bloggern gefällt das: